Zusatzkonzert – 30. Auflage der “Souly Nights” mit Leo Kysèla

Nach dem großen Erfolg der Weihnachtskonzerte kommt es jetzt zu einem Zusatzkonzert !

DIE „SoulyNights“ZUGABE; Fr, 31. Jänner – 20:00h

 

Leo Kysèla gilt spätestens seit der Jahrtausendwende als DIE Soulstimme Österreichs,

als Meister der leisen Töne und Zwischentöne und als einer der wenigen inländischen

Musiker des Genres mit internationalem Niveau. Er spielte in den letzten 45 Jahren

rund 3.000 Konzerte  und veröffentlichte kürzlich sein dreizehntes CD-Album.

 

Der Termin:

  • 31. Jänner 2020 (20.00 Uhr)

 

Begleitet wird Kysèla an diesem Abend neben mehreren „Special Guests“

von CHRISTOPH  HAMMER, einem großartigen Konzertgeiger, dessen große musikalische

Virtuosität immer wieder begeistert. Hammer ist u.a. Mitglied der Wiener Symphoniker.

 

Das sagt die Presse:

‘Was Kysèla und seine Mit-Musiker bieten, zählt zum Besten,
das man in der internationalen Clubscene erwarten darf.’
‚Leo ist live einfach nur ein Ereignis!‘ (Zitate: Kleine Zeitung, AAB)

Die “Souly Nights”stehen seit nunmehr 30 Jahren für 
Große Musik in intimen Club-Format.

on stage:

LEO KYSèLA (vocals, bass & e-guitar, blues harp, foot stomp)
CHRISTOPH HAMMER (violin, vocals)

special guests:
GIORGIO HAMMER (violin, string percussion, )
FRITZ JEREY (bass guitar, vocals)

Tickets und weitere Infos:

cd-cover-entwurf-blau-08-rgb